Anmelden
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich
Service-Telefon
04263/935-0
Kartensperr-Telefon
116 116
Öffnungszeiten

Montag:

8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr

Dienstag:

8 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr

Mittwoch:

8 - 12 Uhr

Donnerstag:

8 - 12 Uhr und 14 - 18:30 Uhr

Freitag:

8 - 16 Uhr durchgehend

Unsere BLZ & BIC
BLZBIC
29152550BRLADE21SHL
Überblick

Deka-Dividenden­Strategie im Überblick

  • Chancen nutzen
    Sie nutzen die Anlagen eines global investierenden Aktien­fonds und parti­zipieren zweimal im Jahr an Dividenden­ausschüt­tungen.
  • Breite Streuung
    Sie reduzieren durch die breite Streuung das Risiko im Vergleich zur Investition in einzelne Aktien.
  • Aktives Management
    Die Deka-Experten prüfen die aus ihrer Sicht aus­sichts­reichsten Titel. Die Investition in dividenden­starke Unternehmen erfolgt auf Basis eines umfassenden Researchs und detaillierter Analysen.
  • Flexibel sein
    Über Ihr Geld können Sie grund­sätzlich börsen­täglich verfügen und sind nicht an einen festen Termin gebunden.
Ihr nächster Schritt

Investieren Sie in ein ausge­wogenes Portfolio mit dem Schwer­punkt dividenden­starker Unternehmen. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Berater. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin.

Details

Dividenden als Qualitäts­siegel

Die Dividende ist der Teil des Gewinns einer Aktien­gesellschaft, der in der Regel einmal im Jahr an die Aktionäre ausgeschüttet wird. Über eine Geld­anlage in einem Aktien­fonds können Anleger an den Erträgen aus Aus­schüttungen partizipieren.

Die Dividenden­strategie im Überblick

  • Dividenden sind ein wichtiger Bestand­teil der Aktien­rendite und in der Regel ein Merkmal für Unternehmen mit gesunder Substanz.
  • Dividenden­renditen sind aktuell häufig höher als die Renditen von Staats- und Unternehmens­anleihen.
  • Qualitätsaktien mit über­durchschnittlichen Dividenden können bei sinkenden Kursen einen Sicherheits­puffer bieten.

Dividende ist nicht gleich Dividende

Regel­mäßige, aus Gewinnen der Unternehmen resultierende Dividenden­zahlungen sind ein Erkennungs­merkmal für gesunde Unternehmen. Eine hohe Dividenden­rendite kann aber zum Beispiel auch daraus resultieren, dass der Aktien­kurs des Unternehmens stark gefallen ist. Daher muss man genau hinschauen und das einzelne Unter­nehmen konkret analysieren.

Ihre Wert­papier-Experten

Die DekaBank ist das Wert­papier­haus der Sparkassen-Finanz­gruppe und Partner Ihrer Sparkasse.

Ihr nächster Schritt

Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrem Berater. Vereinbaren Sie am besten gleich einen Termin.

Chancen und Risiken

Wesentliche Chancen:

  • Durch den Fokus auf Titel mit hoher Dividenden­rendite besteht die Chance auf laufende Erträge durch Dividenden­zahlungen.
  • Attraktive Gewinn­chancen bei Kurs­steiger­ungen an den Aktien­märkten.
  • Durch die breite Streuung besteht ein geringeres Risiko als bei einer Direkt­anlage in Aktien.

Wesentliche Risiken:

  • Die Kurse der Vermögens­werte im Fonds bestimmen den Fonds­preis – diese unterliegen täglichen Schwankungen und können auch fallen.
  • Die Markt­entwicklung hängt stark vom konjunkturellen Umfeld ab.
  • Ein Rückgang der Dividenden­rendite kann nicht ausgeschlossen werden.

Diese Information kann ein Beratungs­gespräch nicht ersetzen. Allein verbindliche Grund­lage für den Erwerb von Deka Investment­fonds sind die jeweiligen wesentlichen Anleger­informationen, die jeweiligen Verkaufs­prospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder Landes­bank oder von der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten.

i